AGENTUR FÜR BESICHTIGUNGEN IM HISTORISCHEM KONTEXT   - -   GRUPPENFÜHRUNGEN   - -   AGENTUR FÜR BESICHTIGUNGEN IM HISTORISCHEM KONTEXT   - -   TAGESFÜHRUNGEN   - -   AGENTUR FÜR BESICHTIGUNGEN IM HISTORISCHEM KONTEXT   - -   MOTORRADTOUREN   - -   AGENTUR FÜR BESICHTIGUNGEN IM HISTORISCHEM KONTEXT   - -   MILITÄRHISTORISCHE UNTERWEISUNGEN   - -   AGENTUR FÜR BESICHTIGUNGEN IM HISTORISCHEM KONTEXT   - -   WOCHENENDTOUREN   - -   .

Technische Fotograpfie und Kurse

Wenn Sie sich für einen Fotokurs interessieren, können Sie sich direkt an mich wenden. Fototouren und Kurse für Einzelpersonen werden nicht über die Standardtouren angeboten. Ich plane dann Ihre Fotounterweisung an eine laufende Tour an.
Wenn Sie für eine Gruppe ab 3 Personen Interesse an einer Fototour haben, kann diese jederzeit nach Ihren Planungswünschen wie eine normale Tour aus unserem Angebot erfolgen. 
 

Für das Frühjahr 2015 biete ich in MOL an den Volkshochschulen Fotographiekurse an. Sie können sich dort gern anmelden.

weitere Infos hier

 

- Tipp zum Kamerakauf

So manche Führung fehlt bei meinen Gästen im Bilderalbum, weil die Fotos unterirdisch nichts wurden. Wie oft versuchte ich mit Tricks zu helfen und scheiterte an einfachen Kleinigkeiten. Dabei sind heute viele auch preiswerte Kameras in der Lage auch unterirdisch annehmbare Fotos zu machen. Dabei meine ich vor allem Fotos ohne Blitz. An der Stelle geben die meisten Kameras auf.

Der aber am meisten gemachte Fehler war die fehlende Bedienungsanleitung und Stativ!

Wie oft saßen wir im Hotel um einfachste Funktionen der Kamera einzustellen. Wie oft versuchte ich mit einem Stein eine Unterlage für die Kamera zu finden, weil ein kleines Taschenstativ fehlte.

Wer sich eine preiswerte Digitalkamera kauft, sollte diese in das Auto legen und benutzen, wenn beim Unfall Beweise gebraucht werden. Für Bilder, die man nur einmal sieht und wo man erst nach der Tour merkt, dass man viel mehr gute Bilder behalten und sich erinnern möchte, für solche Bilder sollte schon eine Kamera gekauft werden, die eine "M" Funktion hat. (-Tipp: achten Sie beim Kauf darauf, das min. 30 Sec Belichtungszeit möglich sind)

Bei dem heutigen Preisen für Spiegelreflexkameras sollte man sich überlegen, ob man das Geld für die erste Kleine, dann auf das Geld für die zweite mittlere und dann nicht gleich eine einfache gute Kamera ausgibt (eigene Erfahrung).

Sollte es sich nur um Fragen nach der Größe einer Kamera drehen, so ist festzustellen, das es heute bereits kleinste und Leistungsstarke Kameras gibt, die einer Spiegelreflexkamera in den funktionen jederzeit das Wasser reichen können. Achten Sie dabei beim Kauf aber unbedingt auf die Schraubmöglichkeit für das Stativ. Tiefenschärfe gibt es nicht ohne Stativ. Ab einer 125stel Sekunde sind keine Freihandbilder mehr wackelfrei möglich.

Aufnahme mit starrem weissen Licht, Belichtungszeit 2 Minuten, Blende 28, Kamera Canon 20D

Tipps zur Anwendung

Spätestens in einem Raum ohne Licht, werden die schönsten Bilder gemacht. Jeder gute Fotograf ist daran interessiert sein eigenes Licht zu setzen. Licht das immer aus der falschen richtung kommt, versaut jedes Bild. Spezielle Lichtfarben unterstützen dann noch Akzente zu setzen. Gegenlicht macht manches Bild zum absoluten Highlight!

Aufnahme mit starrem weissen Licht hinter dem Träger und starrem warmen Licht an der Kamera,
Belichtungszeit 30 Sekunden, Blende 7
, Kamera Canon 5D

 

Fotografie-Kurs

Ich biete meinen Gästen einen Fotokurs an, bei dem Sie Tricks für das "fast" perfekte Bild erhalten. "Fast" muss ich leider einfügen. Aus eigener Erfahrung wies ich das immer eine Kleinigkeit am PC gefunden wird, die eben nur zum "fast" reicht.

Der Kurs 1 ist ausgelegt für ein Wochenende im Ostwall.

Der zeitliche Ablauf entspricht der Wochenendtour im OWB. Allerdings werden wir uns nur an einem Tag (Tagesführung) mit den historischen Hintergrund des OWB beschäftigen. Wir werden am Freitagabend mit den Übungen zur Kamerafunktion und Funktionen beginnen. Während der Tour am Samstag werden wir speziell unterirdische Bereiche besuchen, bei denen das besondere Foto jeden Fotografen fordert. Abends werten wir die Bilder aus und suchen die Fehler. Den Sonntag beschäftigen wir uns dann mit den Fragen und Antworten, Wiederholungen runden den Kurs ab.

Der Kurs wird nur wenig Theorie beinhalten. Wenn Sie erleben, welche Unterschiede die Veränderungen im Bild erzeugen, ist der Lerneffekt viel größer als beim Schulbank drücken. Auch solche Trickbilder (rechts unten) können Sie erlernen.

Der Kurs kostet mit Übernachtung / Frühstück 215 Euro.

Equipmentvoraussetzungen:

  • Kamera mit manuellen Funktionen (Vorzugsweise Spiegelreflex)
  • Stativ (Vorzugsweise Personenhöhe)
  • LED Lampen unf Taschenlampen für Motivbeleuchtung und Eigenlicht
  • Wanderschuhe oder Armeestiefel (keine Turn- oder Strassenschuhe)
  • Kleidung, die verschmutzt werden kann
  • PC für Bilddarstellung und Bearbeitung

Der Kurs 2 ist ausgelegt für ein Tag in einem Bunker bei Berlin und einem Tag in unserem Ausbildungszentrum in Altlandsberg.

Am Samstag werden wir theoretische und praktische Themen an Ihrer Kamera erproben. Den folgenden Tag treffen wir uns an einem Bunker bei Berlin und werden das gelernte in Bildern umsetzen.

Der Kurs kostet 100 Euro.

Equipmentvoraussetzungen:

  • Kamera mit manuellen Funktionen (Vorzugsweise Spiegelreflex)
  • Stativ (Vorzugsweise Personenhöhe)
  • LED Lampen unf Taschenlampen für Motivbeleuchtung und Eigenlicht
  • Wanderschuhe oder Armeestiefel (keine Turn- oder Strassenschuhe)
  • Kleidung, die verschmutzt werden kann
  • PC für Bilddarstellung und Bearbeitung

Zur Buchung

 

 

 

Mit der Saison 2015 startet nicht nur diese neue Internetseite, sondern auch viele weitere Angebote rund um Bunkeranlagen und Geheimnisse der jüngsten Geschichte. 

 


Spezielle Seiten zu Geheimnisse und neueste Forschungen.

 


 

Spezielle Seiten für Kursangebote "Nacht- und Bunkerfotografie.


 

 

 

Copyright ©2016 | 01.07.2016