AGENTUR FÜR BESICHTIGUNGEN IM HISTORISCHEM KONTEXT   - -   GRUPPENFÜHRUNGEN   - -   AGENTUR FÜR BESICHTIGUNGEN IM HISTORISCHEM KONTEXT   - -   TAGESFÜHRUNGEN   - -   AGENTUR FÜR BESICHTIGUNGEN IM HISTORISCHEM KONTEXT   - -   MOTORRADTOUREN   - -   AGENTUR FÜR BESICHTIGUNGEN IM HISTORISCHEM KONTEXT   - -   MILITÄRHISTORISCHE UNTERWEISUNGEN   - -   AGENTUR FÜR BESICHTIGUNGEN IM HISTORISCHEM KONTEXT   - -   WOCHENENDTOUREN   - -   .

Artillerie-Werk 8

Im Artilleriewerk A 8 wurden zwei Werke kombiniert. (A5 sind es 3) Das A8 West und A8 Ost wurden nie fertig gebaut. Das A8 Ost wurde sogar schon im Treppenschacht mit einer Betondecke abgedeckt und im Bau beendet. Beim A8 West wurde die untere Ebene fertiggestellt. Allerdings fehlten die Kuppeln für die 15 cm Geschütze. Diese wurden in Hillersleben bei Magdeburg getestet aber als unbrauchbar verworfen. Somit standen bis zum Baustopp 1938 keine Kuppeln bereit um die A-Werke fertig stellen zu können.

 

Copyright ©2017 | 21.11.2017