AGENTUR FÜR BESICHTIGUNGEN IM HISTORISCHEM KONTEXT   - -   GRUPPENFÜHRUNGEN   - -   AGENTUR FÜR BESICHTIGUNGEN IM HISTORISCHEM KONTEXT   - -   TAGESFÜHRUNGEN   - -   AGENTUR FÜR BESICHTIGUNGEN IM HISTORISCHEM KONTEXT   - -   MOTORRADTOUREN   - -   AGENTUR FÜR BESICHTIGUNGEN IM HISTORISCHEM KONTEXT   - -   MILITÄRHISTORISCHE UNTERWEISUNGEN   - -   AGENTUR FÜR BESICHTIGUNGEN IM HISTORISCHEM KONTEXT   - -   WOCHENENDTOUREN   - -   .

FHQ- Wolfsschanze

Führungen in die Wolfsschanze sind abhängig von der Jahreszeit und der Zeit die für eine Besichtigung zur Verfügung steht.

Die Wolfsschanze verteilt sich über ganz Masuren. Busreisen führen meist nur zum Sperrkreis 1 und ggf noch nach Mauerwald ins Oberkommando des Heeres. Leider gehen dabei viele wirklich interessante Bunker und Ziele unter.

                             Copyright 2014 Christel Focken

#1 Sperrkreise 1-3 Wolfsschanze; #2 Bunkeranlage f. den Chef der Reichskanzlei Hans Heinrich Lammers Tarnname „Hochwald“ #3 „Mauerwald“ Bereich des Oberkommandos des Heeres (OKH) #4 „Reichsjägerhof Rominten“ Präsentationsbereich Reichsmarschall Hermann Göring; #5 Goldap, zweite Bunkeranlage (OKL) Reichsmarschall Göring; #6 Am „Schwenzaitsee“ Unterbringung Mitarbeiterstab Ribbentrop; #7 Bunkeranlage f. Heinrich Himmler und Stab, Tarnname „Hegewald“; #8 Barockschloss Steinort, benutzt für Außenminister Ribbentrop; #9 Hindenburg-Kaserne Lotzen, Sitz Nachrichtenaufklärung (OKH) „Fremde Heere Ost“; # 10 „Festung Boyen“ Sitz des Ärzteteams für Hitler und Spionageabwehr (Kriegsgefangenenlager); #11 Johannisburg, erste Bunkeranlage Oberkommando der Luftwaffe (OKL); #12 Nikolaiken, Abwehr „Walli 2“; #13 Bei Allenstein - Telefonzentrale Tarnname „Annabu“ #14 Flugplatz der Wolfsschanze; #15 Heiligelinde, Abgesetzte Funkstelle.

Jedes der 15 Ziele hätte den Anspruch auf einer Tour nach Masuren besichtigt zu werden. Zumindestens wenn man sich überlegt, dass man 2000km hin und zurück fährt und man diesen Aufwand nicht mehrmals machen möchte.

Daher biete ich diese Führung ausschließlich von Freitagabend bis Sonntagnachmittag
eine Woche später (9 Tage) an.

Aufgrund des erhöhten Aufwandes und der doch erheblichen Vorbereitungen für eine Tour zur Wolfsschanze ist eine Führung mit min. 3 Personen zu kalkulieren. Wir bitten um Verständnis.

Wochenreise zum “FHQ Wolfsschanze”

ab 3 Personen (Preisberechnung auch für Einzelpersonen)
Wochenfahrt Anreise zur ersten Etappe Freitag Nachmittag - Rückreise Sonntag eine Woche später

inclusive

  • Übernachtung m. Frühstück im Gasthof / Hotel
  • Planung der Routen vor Ort
  • Organisation der An und Abreise mit interessanten Zielen auf dem Weg
  • Lagerfeuer mit Grillen
  • Besichtigung der einzelnen Oberkommandos, Bunker der Randverteidigung, der einzelnen Sperrkreise, Aussenanlagen, Flughafen etc.
  • Reisebegleitung rund um die Uhr
  • Ausführliche Geschichtsunterweisung
  • Intensive Bunkererklärungen

Je Tag/Person berechne ich 70,- Euro zuzügl. Übernachtungskosten.

Gruppenrabbatt ab 10 Personen auf Anfrage.

Preise für Angehörige der Bundeswehr und Reservisten bitte gesondert anfragen.


Zur persönlichen Besichtigung

Mit der Saison 2015 startet nicht nur diese neue Internetseite, sondern auch viele weitere Angebote rund um Bunkeranlagen und Geheimnisse der jüngsten Geschichte. 

 

Die ersten Grabungen sind beendet und haben wichtige Erkenntnisse gebracht. Wir werden auf Grund dieser Erkenntnisse in ca. 2 Monaten mit den Bohrungen fortfahren. Weitere Infos

Spezielle Seiten zu Geheimnisse und neueste Forschungen.

 


 

Spezielle Seiten für Kursangebote "Nacht- und Bunkerfotografie.


 

 

 

Copyright ©2017 | 28.06.2017